Zurück zur Übersicht

SASAC: Implementing Core Cisco ASA Security

Der Kurs SASAC v1.0 vermittelt Security Engineers das Wissen und die Fähigkeiten die notwendig sind, um Kernfunktionalitäten der Cisco ASA Adaptive Security Appliance zu wählen und zu implementieren sowie allfällige Fehlerbehebung zu leisten, sodass Risiken für IT-Infrastruktur und Applikationen minimiert werden.

Kursinhalt

Cisco ASA Adaptive Security Appliance Essentials

  • Evaluating Technologies
  • Identifying Models
  • Identifiying Licensing Options

Basic Connectivity and Device Management

  • Preparing the Appliance for Network Integration
  • Managing Basic Network Settings

Network Integration

  • Configuring NAT Features
  • Configuring Access Control Features
  • Configuring Routing Features

Policy Controls

  • Defining the Modular Policy Framework (MPF)
  • Configuring Advanced Application Inspections

VPN Common Components

  • VPN Overview
  • Implementing Profiles, Group Policies and User Policies
  • Implementing PKI Services

Clientless SSL VPN

  • Introducing Clientless SSL VPN
  • Deploying Basic Clientless SSL VPN
  • Deploying Application Access in Clientless SSL VPN
  • Deploying Client-side Authentication and Authorization in Clientless SSL VPN

AnyConnect Full Tunnel VPN Solution

  • Deploying Basic AnyConnect SSL VPN
  • Deploying Advanced AnyConnect SSL VPN
  • Deploying Advanced Authentication and Authorization in AnyConnect VPNs

High Availability and Virtualization

  • Configuring Interface Redundancy Feature
  • Configuring Active/Standby High Availability
  • Configuring Security Contexts
  • (optional) Configuring Active/Active High Availability.

 

Nutzen

Nach diesem Kurs sind die Teilnehmenden in der Lage:

  • Cisco ASA Modelle und deren Lizenzen zu evaluieren
  • die Cisco ASA in ein Netzwerk zu integrieren
  • ein Regelwerk zu konfigurieren
  • übliche VPN Komponenten zu konfigurieren
  • Clientless SSL VPN zu konfigurieren
  • AnyConnect Full Tunnel VPN zu konfigurieren
  • Redundanz und Virtualisierung zu implementieren
Ihr Ansprechpartner
Thumb sara ochsner
Sara Ochsner
+41 41 266 21 92

Durchführung

Hersteller Cisco
Kurstage
  • Montag, 03.06.2019 08:30 - 16:30
  • Dienstag, 04.06.2019 08:30 - 16:30
  • Mittwoch, 05.06.2019 08:30 - 16:30
  • Donnerstag, 06.06.2019 08:30 - 16:30
  • Freitag, 07.06.2019 08:30 - 16:30
Kursort Training-Center Zürich Oerlikon
Hofwiesenstrasse 350
8050 Zürich
Unterrichtssprache Deutsch
Kursunterlagen Englisch
Anzahl Plätze 10
Status Freie Plätze
Durchführungs-Nummer 2394
Level Starter
Zielgruppe Technik
Dokumentation

Offizielle Toolkits in Englisch

 

 

Für dieses Training anmelden

Zielgruppenbeschreibung

Dieser Kurs richtet sich an System Engineers, welche für die Implementierung, den Betrieb und die Wartung der Cisco ASA verantwortlich sind.

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 4350.00

Jetzt anmelden

Melden Sie sich für eines der folgenden Daten an: