Zurück zur Übersicht

AZ-303 Microsoft Azure Architect Technologies

In diesem Kurs lernen Lösungsarchitekten, wie man Geschäftsanforderungen in sichere, skalierbare und zuverlässige Lösungen umsetzt. Die Lektionen umfassen Virtualisierung, Automatisierung, Netzwerk, Speicher, Identität, Sicherheit, Datenplattform und Anwendungsinfrastruktur. In diesem Kurs wird erläutert, wie sich Entscheidungen in den einzelnen Bereichen auf eine Gesamtlösung auswirken.

 

Agenda:

  • Implementieren Sie Azure Active Directory
    • Übersicht über Azure Active Directory
    • Benutzer und Gruppen
    • Domains und benutzerdefinierte Domains
    • Azure AD-Identitätsschutz
    • Bedingten Zugriff implementieren
    • Betrugswarnungen für MFA konfigurieren
    • Bypass-Optionen implementieren
    • Gastbenutzer in Azure AD konfigurieren
    • Vertrauenswürdige IPs konfigurieren
    • Mehrere Verzeichnisse verwalten
  • Implementieren und Verwalten hybrider Identitäten
    • Azure AD Connect installieren und konfigurieren
    • die Passwortsynchronisierung und das Zurückschreiben von Passwörtern konfigurieren
    • den Azure AD Connect-Zustand konfigurieren
  • Implementieren eines virtuellen Netzwerks
    • Virtuelles Netzwerk-Peering
    • VNet Peering implementieren
  • Implementieren Sie VMs für Windows und Linux
    • Größe der virtuellen Maschine wählen
    • die Hochverfügbarkeit konfigurieren
    • dedizierte Azure-Hosts zu implementieren
    • Skalensätze bereitzustellen und zu konfigurieren
    • die Azure-Festplattenverschlüsselung zu konfigurieren
  • Implementieren von Load Balancing und Netzwerksicherheit
    • Azure Load Balancer implementieren
    • eine Anwendungs-Gateway implementieren
    • Webanwendungs-Firewall verstehen
    • Azure-Firewall implementieren
    • Azure-Front Door implementieren
    • Azure Traffic Manager implementieren
    • Netzwerksicherheitsgruppen und Anwendungssicherheitsgruppen implementieren
    • Azure Bastion implementieren
  • Implementieren von Speicher-Accounts
    • Speicher-Accounts
    • Blob-Speicherung
    • Speichersicherheit
    • Verwalten des Speichers
    • Zugriff auf Blobs und Warteschlangen mit AAD
  • Implementieren von NoSQL-Datenbanken
    • Konfigurieren von Speicher-Account-Tabellen
    • Passende CosmosDB-APIs auswählen
  • Implementieren von Azure SQL-Datenbanken
    • Azure SQL-Datenbankeinstellungen konfigurieren
    • verwaltete Azure SQL-Datenbankinstanzen implementieren
    • Hochverfügbarkeits- und Azure SQL-Datenbank
    • In diesem Modul lernen Sie, wie es geht
    • eine Azure SQL-Datenbank (einzelne Datenbank) erstellen
    • eine verwaltete Azure SQL-Datenbankinstanz erstellen
    • hochverfügbare Architekturmodelle empfehlen, die in der Azure SQL-Datenbank verwendet werden
  • Automatisieren der Bereitstellung und Konfiguration von Ressourcen
    • Azure Resource Manager-Vorlagen
    • Speichern Sie eine Vorlage für eine VM
    • Standort neuer Ressourcen bewerten
    • Konfigurieren Sie eine virtuelle Festplattenvorlage
    • Bereitstellung aus einer Vorlage
    • Erstellen und Ausführen eines Automatisierungs-Runbooks
  • Implementieren und Verwalten von Azure Governance
    • Verwaltungsgruppen, Abonnements und Ressourcengruppen erstellen
    • Überblick über die rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)
    • Rollenbasierte Zugriffssteuerungsrollen (RBAC)
    • Azure AD Access-Überprüfungen
    • Implementieren und Konfigurieren einer Azure-Richtlinie
    • Azure-Entwürfe
  • Verwalten der Sicherheit für Anwendungen
    • Azure Key Vault
    • Azure Managed Identity
  • Verwalten von Workloads in Azure
    • Workloads mit Azure Migrate migrieren
    • VMware - Agentenlose Migration
    • VMware - Agentenbasierte Migration
    • Azure Backup implementieren
    • Wiederherstellung von Azure zu Azure-Standorten
    • Azure Aktualisierungsverwaltung implementieren
  • Implementieren Sie containergestützte Anwendungen
    • Azure-Containerinstanzen
    • Azure Kubernetes-Service konfigurieren
  • Implementieren einer Anwendungsinfrastruktur
    • Erstellen und Konfigurieren des Azure App-Services
    • Erstellen einer App Service-Webanwendung für Container
    • Erstellen und konfigurieren eines App Service Plans
    • das Netzwerk für einen App-Service konfigurieren
    • Erstellen und Verwalten von Bereitstellungssteckplätzen
    • Implementieren von Logik-Apps
    • Implementieren von Azure-Funktionen
  • Implementieren einer Überwachung der Cloud-Infrastruktur
    • Azure Infrastructure-Sicherheitsüberwachung
    • Azure Monitor
    • Azure-Workbooks
    • Azure-Alerts
    • Log Analytics
    • Network Watcher
    • Azure Service Health
    • Azure-Kosten überwachen
    • Einblicke in Azure-Anwendungen
    • Einheitliche Überwachung in Azure
Ihr Ansprechpartner
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführung

Hersteller Microsoft
Kurstage
  • Montag, 21.06.2021 10:00 - 17:00
  • Dienstag, 22.06.2021 09:00 - 17:00
  • Mittwoch, 23.06.2021 09:00 - 17:00
  • Donnerstag, 24.06.2021 09:00 - 17:00
  • Freitag, 25.06.2021 09:00 - 17:00
Kursort Online
Online
Unterrichtssprache Deutsch
Kursunterlagen Englisch
Anzahl Plätze 5
Status Freie Plätze
Durchführungs-Nummer 3572
Level Advanced
Zielgruppe Technik
Dozent in Kooperation mit Addon Schweiz AG
Für dieses Training anmelden

Zielgruppenbeschreibung

Dieser Kurs richtet sich an IT-Experten mit Fachkenntnissen im Entwerfen und Implementieren von Lösungen, die unter Microsoft Azure ausgeführt werden. Die Kandidaten sollten über fortgeschrittene Erfahrung und Kenntnisse des IT-Betriebs verfügen, einschließlich Netzwerk, Virtualisierung, Identität, Sicherheit, Geschäftskontinuität, Notfallwiederherstellung, Datenplattform, Budgetierung und Governance. Azure Solution Architects verwenden das Azure Portal und verwenden die Befehlszeilenschnittstelle, sobald sie sachkundiger sind. Die Kandidaten müssen über Expertenkenntnisse in der Azure-Verwaltung verfügen und Erfahrung mit Azure-Entwicklungsprozessen und DevOps-Prozessen haben.

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 3850.00

Jetzt anmelden

Melden Sie sich für eines der folgenden Daten an: